Blog-Archive

Riessersee & Aule Alm – Sommerspaziergang mit Abkühlung

An einem heißen Sommertag will man nicht immer gleich eine große Wanderung machen, aber gar nichts tun ist auch
langweilig!
Der Spaziergang zum Riessersee und von dort weiter zur Aule Alm ist da eine gute Alternative.
Vom Ort aus führt in ca. 30 Minuten ein Fußweg am Waldrand entlang und vorbei am Hotel Riessersee direkt zum Wasser.
Dort können Sie sich entscheiden wie es weitergeht.
Links herum führt der Weg an der Seeterrassse mit Café und am Strandbad vorbei. Dort kann man die Gelegenheit nutzen einmal in das kühle Nass zu springen.
Rechts herum geht es am Seeufer entlang bis zum Ende des Sees.
Dort treffen sich dann beide Wege wieder an der Zielkurve der Olympia-Bobbahn. Mittwochs gibt es hier auch die Möglichkeit das Museum im Bobschuppen zu besuchen, das nur 100m weiter im Wald liegt.
Die Bobbahn lässt man aber links liegen und folgt dem schattigen, romantischen Waldweg Richtung Aule Alm. Nach ca. 20 Minuten kann man schon den Karpfenteich der Alm sehen. Auf der Terrasse lässt es sich dann mit Kaffee und hausgemachtem Kuchen gut aushalten.
Von der Aule Alm aus geht ein kleiner Fußweg weiter Richtung Tal, wo man auf die Fahrstrasse zum Kreuzeckbahnhof trifft.
Der Strasse folgt man ca. 100m nach rechts, wo man auf den Hammersbacher Fußweg trifft. Dieser führt durch duftende Blumenwiesen zurück zum Ort.

Wegbegleiter Der Riessersee Riessersee und Hotel am See RiesserseeBay. ZugspitzbahnAuf dem Weg...