Blog-Archive

Geisterklamm in Mittenwald/Leutasch

In Mittenwald startet eine wunderschöne Tour, die auch für Kinder sehr gut geeignet ist…allerdings nur für schwindel- und höhenangstfreie Wanderer.  🙂

Der Weg startet in der Orsmitte von Mittenwald, führt vorbei an der „alten“ Leutaschklamm und dem dazugehörigen Kiosk. Aber Achtung, am Kiosk rechts vorbei nicht direkt in die Klamm! Dann weiter auf einem Gittersteg entlang der Klammwand bis nach Leutasch und von dort durch einen wunderschönen Mischwald bis zur Einkehrmöglichkeit „Gletscherschliff“ und zurück in den Ort.

Eine zweite Variante startet in Leutasch, führt aber über denselben Weg.

Danach kann man noch einen gemütlichen Spaziergang durch das wunderschöne Mittenwald machen.

CIMG8344CIMG8349CIMG8356CIMG8373CIMG8382CIMG8385CIMG8391CIMG8410CIMG8412CIMG8424CIMG8435CIMG8442CIMG8445CIMG8446CIMG8450CIMG8453CIMG8466

Advertisements

Spaziergang durchs Ried in Mittenwald

Ans Südende von Mittenwald schließt sich der Riedboden an. Von Garmisch-Partenkirchen aus fährt man ca. 25 Min mit dem Auto nach Mittenwald. Geparkt werden kann an der Isarena (die ersten 3 Std. kostenlos).
Mittenwald ist auch gut mit Bus und Bahn zu erreichen.

Dort angekommen kann man im Ried inmitten wunderschöner Natur einen gemütlichen Spaziergang geniessen, eine Radtour machen oder zu einer ausgewachsenen Bergtour aufbrechen.

Wir haben und diesmal nur zu einem kurzen Spazierganz aufraffen können.

CIMG7079CIMG7090CIMG7095CIMG7098CIMG7100CIMG7103CIMG7104CIMG7105

Wadlehrpfad am Lautersee

Eigentlich wollen wir Ihnen heute den Alpspix vorstellen, aber da die Osterfeldergondel wegen technischem Defekts nicht gefahren ist und die Wetterlage für eine Auffahrt mit der Kreuzeckbahn und dann zu Fuß zum Osterfelder nicht stabil genug war, haben wir und kurzfristig umentschlossen:

In Mittenwald am malerischen Lautersee wurde letztes Jahr ein 1,9 km langer Waldlehrpfad eröffnet, der für Jung und Alt gleichermassen spannend ist.

Von der Kranzbergsessellift Talstation geht man ca. 15 Min bis zum Anfang des Rundwegs. Vorbei an vielen verschiedenen Stationen zum Staunen und Mitmachen gestaltet der Weg sich sehr kurzweilig.
Vom Pirschpfad, wo es die Tiere des Waldes zu entdecken gibt, über das Vogelnest bis zu Holzliegen gibt es viel zu entdecken und zu lernen. Der Weg ist auch für Kinder und Kinderwägen leicht machbar.

Am Ende des Weges lädt der Lautersee zum Baden und abkühlen ein. Für Essen, Trinken, Kaffee und Kuchen ist am Kiosk oder in einem der beiden Seerestaurants bestens gesorgt.

CIMG4003CIMG4005CIMG4010CIMG4015CIMG4016CIMG4021CIMG4029CIMG4035CIMG4036CIMG4041CIMG4043CIMG4049CIMG4062CIMG4065CIMG4067CIMG4079CIMG4086CIMG4095

Barfussweg & Lautersee

Gestern waren wir nicht, wie alle anderen Leute, am See beim Baden, sondern in Mittenwald auf dem Kranzberg.
Nach der Auffahrt mit dem zugegebenermaßen nostaligschen Sessellift gelangt man nach ein paar Metern am Gasthaus St. Anton an den Anfangs des Barfusswegs.

CIMG3125CIMG3131CIMG3134PC220089PC220090PC220091CIMG3149

Also Schuhe im Regal abstellen und barfüssig weiter!
Das macht man heutzutage sowieso viel zu selten!
Auf dem Rundweg hat man viel Spaß…wenn man ein bißchen Schlammpackung nicht scheut! *zwinker*

CIMG3151

Für jeden Abschnitt des Weges gibt es Hinweistafeln, was man vor sich hat und falls man sich mal vertreten sollte, dann gibts es auch unterwegs von der Bergwacht errichtete Erste-Hilfe-Stationen mit Pflastern etc.
Den richtigen Weg weist Ihnen der Kobold mit den grünen Haaren.

CIMG3156CIMG3176CIMG3288CIMG3141

Der Weg ist abwechslungsreich und bietet ausser den vielen Stationen mit Sinneserlebnissen und Spielen auch einige der schönsten Panoramen und Aussichten des ganzen Isartals.

CIMG3159PC220093CIMG3191CIMG3210CIMG3205CIMG3224 Lies den Rest dieses Beitrags

Es muss nicht immer ein großer Ausflug sein…

…auch bei einem Spaziergang durch den Ort kann man viele schöne Ecken sehen. So wie wir heute in Mittenwald.
Nach einem gemütlichen Bummel über den Jahrmarkt, sind wir noch ein bißchen durch den Ort gelaufen, weil das Wetter sowieso keine große Tour erlaubt hat.

Wie immer haben wir natürlich auch Bilder mitgebracht…auch wenn diesmal kein blauer Himmel und strahlender Sonnenschein zu sehen sind.

Wir haben den Rundgang im Ortsteil Gries begonnen:

CIMG2311CIMG2317CIMG2320CIMG2326CIMG2348CIMG2350CIMG2354CIMG2355CIMG2344CIMG2345 CIMG2342

 

Sind dann weitergegangen in den Kurpark „Puit“, wo momentan ein neuer Minigolfplatz entsteht:

CIMG2335CIMG2336CIMG2337CIMG2341

 

Zum Abschluß sind wir noch durch die Fußgängerzone am Obermarkt geschlendert:

CIMG2359CIMG2362CIMG2369CIMG2364

Leider sind wir wegen dem Regen nicht mehr dazugekommen auch Bilder im „Martina Glagow Park“ zu machen. Aber vielleicht beim nächsten Mal…

Frühling in Mittenwald

Ich war heute nach der Arbeit noch in der historischen Mittenwalder Ballenhausgasse hinter der Kirche und musste einfach Bilder vom Frühling machen:

BallenhausgasseBallenhausgasse

Und dann war ich noch in unserem Garten unterwegs:

FrühlingFrühlingFrühlingFrühling