Blog-Archive

Skifahren im Frühling – ein Genuss

Viele werden sich denken, dass es langsam zu warm ist zum Skifahren, dabei ist es gerade im Frühjahr wunderschön.
Auf der Zugspitze herrschen momentan Spitzenbedingungen bei traumhaftem Wetter und die Pisten sind weitgehend leer.

Auch im Ort selber ist es relativ ruhig und entspannt, da der große Ansturm erst in den Osterferien kommen wird.

Wir haben das -ganz selbstlos natürlich :yes: – letztes Wochenende für sie getestet und haben ein paar bewegte Bilder davon mitgebracht.

http://www.facebook.com/v/199408043414678

http://www.facebook.com/v/199741443381338

Classic-Gebiet Garmisch-Partenkirchen

Heute war so ein Traumtag, dass man einfach skifahren musste!
Wir haben uns heute im Classic-Gebiet aufgehalten, wo wohl jeder seine Lieblingspiste finden wird. Egal ob steil und schwer oder flacher und einfach, ob Sessellift, Gondel oder Schlepplift…es gibt alles was da Herz begehrt! Und dazu Sonne, Sonne, Panorama, Sonne, gutes Essen und Sonne!

Auch wenn Wochenende war und es erfahrungsgemäß „sehr bevölkert“ ist auf der Piste, so war es doch im Osterfeldergebiet und auf der berühmten Kandahar noch ganz gut zu fahren!

Mehr Infos zu Preisen, Pisten, Wetter und geöffneten Anlagen gibt es hier:
http://www.zugspitze.de

Wie immer haben wir Fotos mitgebracht und diesmal auch ein kurzes Video.

 

http://www.youtube-nocookie.com/v/E-GKMjrSF1I?fs=1&hl=de_DE&rel=0&hd=1

CIMG6396CIMG6398CIMG6399CIMG6402CIMG6406CIMG6409CIMG6410

FIS Alpine Ski WM 2011 in Garmisch-Partenkirchen

Leider geht sie heute zu Ende die FIS Alpine Ski WM in Garmisch-Partenkirchen.

Von 07.-20.02.2011 war der Ort im Ausnahme- und Dauerfeierzustand. Es waren wunderschöne zwei Wochen, die leider viel zu schnell vorbeigegangen sind. Garmisch-Partenkirchen hat sich damit auf jeden Fall für die Olympischen Winterspiele 2018 empfohlen!

Wir durften bei uns die Norweger und die Serben aufnehmen und haben uns sehr gefreut über die sympathischen und so wenig divenhaften Teams. Zwei Wochen haben wir mitgefiebert mit Aksel „Axl“ Lund Svindal, Kjetil Jansrud, Truls Ove Karlson, Leif Kristian Haugen, Lars Elton Myhre, Lotte S. Sejerstedt und Nevena Ignjatovic.
Am Ende kamen viele kleine und auch ein paar große Erfolge dabei heraus!

Die schönsten Momente, Bilder und Videos haben wir hier zusammengetragen:

14 Tage Ski-WM in 14 Minuten:

http://www.youtube-nocookie.com/v/Svv5LaGge7w?fs=1&hl=de_DE&rel=0&hd=1

Fest in norwegischer Hand

Halbzeit bei der WM und das Hotel ist fest in norwegischer Hand.
Wir fiebern im WM-Stüberl bei jedem Rennen mit…bis jetzt wars leider nicht so erfolgreich, wie gehofft, aber heute die große Chance auf den Sieg von Aksel Lund Svindal bei der Super-Kombi der Herren. Auch Lars Elton Myhre und Kjetil Jansrud liegen auf vielversprechenden Plätzen…

Skischuhe vor der BarMännertisch *Live-ÜbertragungenDoping :)CIMG6139CIMG6137CIMG6134CIMG6138CIMG6136

* Und btw.: JA, das links hinter Zuckerstreuer und Kerze ist Desinfektionsmittel, damit keiner mehr krank wird. Aus demselben Grund wurde auch schon das Damen-Team um Lotte Sejerstedt vom Männertisch vertrieben :no: tststs

Was genau die Norweger im Hotel alles machen, was sie essen und wieso wir einfach nicht anders können, als nur „unseren“ Norwegern“ zuzujubeln erzählt Andreas Griess hier beim WM-Talk im Iglu:

http://www.facebook.com/v/190279007660915

Und…gelernt haben sie auch schon was bei uns! Nämlich, dass es in Bayern „Servus“ heißt und nicht „Hallo“.
Mittlerweile begrüßen sie sich auch untereinander schon so! :yes:

Public Viewing bei den Schweizern

Haben uns heute mal nicht vor den Fernseher gesetzt, sondern waren am Mohrenplatz bei den Schweizern zum Public Viewing!
Unglaublich, wieviel da vormittags schon los ist!

CIMG6260CIMG6261CIMG6263CIMG6264

Die Stimmung das ist morgens schon toll, vor allem, wenn eine schweizer Fahrerin an den Start geht.

 

http://www.youtube-nocookie.com/v/IDxseAGoC0U?fs=1&hl=de_DE&rel=0&hd=1

Aber die moralische Siegerin mit einer echt coolen Akrobatikeinlage war aber natürlich Lotte S. Sejerstedt! Nicht, dass wir da nicht objektiv wären…aber war schon echt weltmeisterlich!
Wenn ihr das mit dem Ski nicht passiert wäre, wäre sie locker unter die ersten 10 gekommen! Easy sogar!
Die Arme!

 

http://www.youtube-nocookie.com/v/78SCPKUck8E?fs=1&hl=de_DE&rel=0&hd=1

Schrecksekunde…

…die eher eine Schreckhalbestunde war.

Nachdem der Aksel heute im Ziel so böse gestürzt ist, haben wir schon alle einmal den Atem anhalten müssen.
Man leidet ja doch mit „seinem“ Team nach all der Zeit, in der sie schon bei uns sind. :yes:

Drücken auf jeden Fall die Daumen, dass nicht noch was nachkommt.
Zumindest ist er schon wieder „nach Hause“ gekommen…

God bedring Aksel!

Weg vom WM-Trubel…

…so schön es auch ist, dass endlich in Garmisch-Partenkirchen die Festspiele im Schnee stattfinden, es ist doch auch ein bißchen hektisch.
Wer mal ein kleines bißchen entkommen möchte, dem empfehlen wir das Skigebiet an der Rosshütte in Seefeld.
Es gibt Abfahrten für alle Schwierigkeitsgrade, auch geeignet für Kinder.
Von Garmisch-Partenkirchen ca. 40km entfernt und über die B2 / B171 schnell und leicht zu erreichen.
Infos zu Preisen, Schneehöhen und Öffnungszeiten hier: http://www.rosshuette.at

Wir haben heute super präparierte Pisten, wenig Leute und ein wunderschönes Panorama genossen!

Hier ein paar Bilder, um Sie ein bißchen neidisch zu machen:

CIMG6149 CIMG6151CIMG6148HocheggalmCIMG6152

Letztes Wochenende waren wir auch schon dort und haben ein kurzes Video gedreht:

http://www.youtube-nocookie.com/v/nHrg15Ao2xM?fs=1&hl=de_DE&rel=0&hd=1

Noch ein Tag bis zur WM

Wir haben uns heute in Garmisch-Partenkirchen mal umgeschaut, wie es denn einen Tag vor der WM so ausschaut!
Garmisch-Partenkirchen hat sich ganz schön rausgeputzt und sogar jeder Laden hat seine eigene WM-Deko!

Auch das Wetter spielt mit…strahlender Sonnenschein, blauer Himmel! Trotz der milden Temperaturen haben aber die Rennleiter versprochen, dass die Pisten in einem sehr guten Zustand sind und auch bleiben werden.

Na dann steht dem Großereignis ja nichts mehr im Weg!
Wir freuen uns schon! Sie auch!?

CIMG6051CIMG6068CIMG6073CIMG6080CIMG6084CIMG6089CIMG6090CIMG6095CIMG6099CIMG6108CIMG6111CIMG6112CIMG6116CIMG6118CIMG6122CIMG6126

Im Hotel ist auch schon alles vorbereitet für die Teams aus Norwegen und aus Serbien:

CIMG6132CIMG6134CIMG6136CIMG6137CIMG6138

Mehr Bilder gibt es hier:
http://www.flickr.com/photos/rheinischerhof/sets/72157625988712512/

 

Nostalskirennen am Barmseelift in Krün

Schon fast zur Tradition geworden ist das vom Krüner Junggesellenverein ausgerichtete historische Skirennen am Krüner Barmseelift.

Auf alten Holzski mit entsprechender Gewandung trauen sich Männer und Frauen in den Kategorien „mit“ und „ohne Kanten“ den Berg hinunter. Was mit normalen Carvern der Kinderskikursberg ist, wird mit dieser Ausrüstung zur Herausforderung.

Auch heuer haben wieder zahlreiche Teilnehmer Mut bewiesen und haben sogar den Hupfer über die Schanze gewagt…nicht immer mit gewünschtem Ergebnis aber immerhin.

Natürlich immer wunderbar kommentiert von den Ansagern.

Von diesem Spektakel haben wir natürlich Bilder gemacht…das musste einfach festgehalten werden:

LadylikeCIMG5912CIMG5914CIMG5922CIMG5940CIMG5930CIMG5982CIMG6007

Mehr Bilder gibts hier:
http://www.flickr.com/photos/rheinischerhof/sets/72157625703006455/

Wintertraumwanderung durch die Partnachklamm

Bei wunderschönem Wetter haben wir heute die Winterwanderung durch die Partnachklamm gemacht….aber es war ziemlich kalt.
Nach dem Weg durch die Klamm sind wir zum Forsthaus Graseck gewandert und haben uns dort natürlich den berühmten Kaiserschmarrn schmecken lassen.
Den Rückweg haben wir heute ausnahmsweise einmal mit der Gondel verkürzt

Aber jeder der in Garmisch-Partenkirchen Urlaub macht, muss einmal durch die Klamm gehen, die besonders im Winter ein Erlebnis ist.

Für alle die, die noch nicht waren, hier ein paar Eindrücke vom heutigen Tag:

CIMG5636CIMG5645CIMG5651CIMG5660CIMG5668CIMG5692CIMG5699CIMG5702CIMG5705CIMG5713CIMG5722CIMG5734CIMG5740CIMG5746CIMG5753CIMG5756CIMG5758CIMG5769CIMG5771